Commerzbank Geschäftskonto – gutes und günstiges Firmenkonto

Commerzbank LogoDie Commerzbank AG zählt zu den führenden internationalen Geschäftsbanken. Das Unternehmen ist sowohl in Deutschland als auch in Polen aktiv und bietet für Privatkunden und Geschäftskunden interessante Pakete an. Dank des dichten Filialnetzes gibt es in greifbarer Nähe einen Ansprechpartner. Auch im Bereich der Geschäftskonten hat die Commerzbank einige Modelle im Angebot. Kunden können zwischen folgenden Konten wählen:

  • KlassikGeschäftskonto (9,90 Euro Gebühren pro Monat)
  • PremiumGeschäftskonto (24,90 € Euro Gebühren pro Monat)
  • PremiumGeschäftskonto Plus (49,90 € Euro Gebühren pro Monat)

Die beiden günstigeren Modellen – Klassik und Premium – eignen sich ganz ausgezeichnet für kleine bis mittlere Unternehmen.

1. Commerzbank Geschäftskonto Konditionen im Überblick

Commerzbank Logo

KlassikGeschäftskonto

PremiumGeschäftskonto

PremiumGeschäftskonto Plus

Grundgebühr

9,90 €

24,90 €

49,90 €

Geeignet fürAlle Unternehmensformen (z.B. Gewerbetreibende, Selbstständige, Freiberufler, GmbH, AG, UG, OHG, GmbH und Co KG, KG, Ltd.)
Startguthaben100 € Online-Bonus100 € Online-Bonus100 € Online-Bonus
Beleglose Buchungen10x Buchungen pro Monat frei, danach 0,15 € pro Buchung75x Buchungen pro Monat frei, danach 0,10 € pro Buchung750 Buchungen pro Monat frei, danach 0,10 € pro Buchung
Beleghafte Buchung1,50 € pro Buchung1,50 € pro Buchung1,50 € pro Buchung
Girocard1x inklusive1x inklusive2x inklusive
Kreditkarte79,90 € pro Jahr oder
5,90 € pro Monat

1x inklusive2x inklusive
Guthabenzinsen0 %0 %0 %
Kostenloses Bargeld1 € pro Auftrag10x frei pro Monat,
danach 1 € pro Abhebung
10x frei pro Monat, danach 1 € pro Abhebung
COINFO10 € pro Monatinklusiv (für max. 5 Konten)inklusiv (für max. 5 Konten)
COTRANSFER5 € pro Monatinklusiveinklusive
KontoeröffnungZum Angebot >

2. Für wen sind die Commerzbank Konten geeignet?

Die Konten können von verschiedenen Unternehmensformen abgeschlossen werden.
Ob GmbH, AG, OHG, Freiberufler, Gewerbetreibende oder weitere Unternehmensformen – alle Unternehmen können das Geschäftskonto bei der Commerzbank eröffnen.

3. Welche Vorteile bietet das Commerzbank Konto?

Das Commerzbank Geschäftskonto bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • bereits ab 9,90 Euro monatlich
  • Geschäftskonto mit Zufriedenheitsgarantie (Gutschrift der gezahlten Monatspauschalen für ein Jahr bei Nichtgefallen)
  • 100 € Online-Bonus bei Kontoeröffnung
  • Kostenloser Konto-Umzugsservice
  • Persönliche Beratung durch einen spezialisierten Geschäftskundenberater
  • Tagesgeldkonto inklusive

Eine persönliche Beratung durch einen Spezialisten ist bei allen Geschäftskonto-Modellen inbegriffen. Außerdem gibt es ein Tagesgeldkonto komplett kostenfrei.

Bargeld kann an Automaten der Cash Group gratis abgeholt werden.

Soll ein Fremdwährungskonto geführt werden, so werden bei beiden Konto-Modellen (Klassik und Premium) 7,90 Euro monatlich fällig. Im Tarif PremiumGeschäftskonto Plus ist ein Fremdwährungskonto inklusive.

4. PremiumGeschäftskonto Plus

Neben den beiden gängigen Geschäftskonten gibt es von der Commerzbank auch noch das Geschäftskonto mit Plus-Option.

Dieses Geschäftskonten-Modell ist eher für große Betriebe ausgelegt.

Mit 49,90 Euro ist es doch wesentlich kostspieliger, als die beiden anderen Konten. Dafür sind aber 750 beleglose Buchungen im Preis enthalten. Außerdem kann man:

  • 2x Commerzbank – GiroCard kostenfrei erhalten
  • 2x Business Card Premium gratis erhalten
  • Fremdwährungskonto inklusive bekommen

Das sind doch einige Vorteile, die den doch höheren Preis rechtfertigen. Firmen mit zahlreichen Geldbewegungen sind mit dem Kontomodell gut beraten.

5. Geld-Zurück-Garantie bei Nichtgefallen

Ein erheblicher Vorteil ist der, dass die Commerzbank eine Geld-zurück-Garantie bietet.

Wem das Geschäftskonto doch nicht gefällt, der kann die gezahlten Monatspauschalen eines ganzen Jahres zurückerhalten. Die Zufriedenheitsgarantie wird aber nur für Konten angeboten, die aktiv geführt wurden.

Aktiv bedeutet hier, dass monatlich mindestens fünf Buchungen mit einem Wert von mind. je 25,00 Euro durchgeführt wurden.

Bei Nichtgefallen des Kontos muss innerhalb von 15 Monaten nach dem Tag der Kontoeröffnung die Kündigung des Geschäftskontos eingegangen sein. Der Kündigungsgrund muss ebenfalls angegeben werden, um das Geld letztendlich wieder zu bekommen.

6. Fazit zum Commerzbank Geschäftskonto

Aufgrund der drei Varianten haben Kunden die Auswahl und können sich genau für das Konto entscheiden, welches von den Leistungen her am besten passt. Für Kleinunternehmen ist das KlassikGeschäftskonto-Kontenmodell aufgrund der niedrigeren Kosten die bessere Wahl (9,90 Euro monatl. Grundgebühr). Mittelgroße Unternehmen sind mit der PremiumGeschäftskontoVariante letztendlich günstiger dran. Mit 24,90 Euro Grundgebühr im Monat findet man hier ein Geschäftskonto mit vielen Inklusiv-Leistungen. Das PremiumGeschäftskonto Plus-Konto ist aufgrund der 750 inbegriffenen Überweisungen für große Unternehmen eine gute Wahl (49,90 Euro monatl. Grundgebühr).

Hier klicken um das Commerzbank Geschäftskonto zu eröffnen!

Kontakt

Commerzbank Aktiengesellschaft
Kaiserplatz
60311 Frankfurt am Main
Website: www.commerzbank.de

Das könnte Sie auch interessieren: