Fidor Geschäftskonto: Kostenloses Firmenkonto für alle Geschäftsformen

1. Fidor Bank – innovativ und überzeugend!

Fidor Bank Geschäftskonto für alle GeschäftsformenDie Fidor Bank AG zählt zu den recht jungen Banken. Sie wurde im Jahre 2009 gegründet und überzeugt mit einem guten und umfangreichen Angebot für Privat- und Geschäftsleute. Offenheit, Fairness und transparente Kontenmodelle stehen für den Anbieter. Die Abläufe werden schnell und einfach über das Internet durchgeführt. Von daher ist es auch nicht verwunderlich, dass die Bank mittlerweile zu den innovativsten Banken ausgezeichnet wurde.

Die Online-Bank bietet Geschäftskunden eine Vielfalt an Produkten an. Man kann sich beispielsweise für folgende Produkte entscheiden: Girokonto, Geschäftskonto, Kreditkarten, Kredite, Versicherungen. Das Komplettpaket der Bank passt sehr gut zusammen und bietet der Kundschaft die Möglichkeit, alle Produkte aus einer Hand zu erhalten.

2. Fidor Geschäftskonto – für wen geeignet?

Fidor Geschäftskonto kann für alle Geschäftsformen eröffnen werden:

  • Einzelunternehmen
  • Selbstständige
  • Freiberufler
  • GmbHs, AGs, UGs, OHGs, Ltds., GmbH & Co. KG uvm.

3. Die Konditionen im Überblick

Fidor Bank Smart GeschäftskontoFidor Smart Geschäftskonto
Kontoführungsgebühr0 € (dauerhaft ohne Gebühren)
Geeignet fürAlle (z.B. Selbstständige, Freiberufler, Gewerbetreibende, GmbH, AG,
GbR, UG, OHG, Ltd. uvm.)
Beleglose Buchung0 €
Beleghafte Buchungwird nicht angeboten
EC-Kartewird nicht angeboten
Kreditkarte8,95 € p.a. (Prepaid Mastercard, auf Wunsch)
Guthabenzinsen0,00 % p.a.
Dispozinsen12,50 % p.a. (Bonität vorausgesetzt)
Startguthabenkeine
KontoartOnline-Konto
Kostenloses Bargeld4x monatlich kostenfrei an MasterCard-Automaten,
danach 2,50€ pro Abhebung, Automaten in Ihrer Nähe suchen
Bargeld einzahlenbei anderen Banken (ca. 4-6 € Gebühren)
KontoeröffnungZum Angebot >

4. Welche Vorteile bietet dieses Konto?

Das Fidor Geschäftskonto bringt viele Vorteile mit sich. Es kann von den verschiedensten Unternehmensformen genutzt werden. Ob Einzelunternehmer, Freiberufler, AGs oder GmbHs, alle Unternehmensformen können ein Konto bei der Fidor Bank abschließen.

Worin genau liegen aber nun die Vorteile des Kontos?

  • Kontoführung komplett kostenlos
  • Inlandsüberweisungen und SEPA-Überweisungen kostenfrei
  • Eingehende Zahlungen werden gebührenfrei verbucht
  • Einrichtung von Daueraufträgen komplett gratis
  • Guthabenverzinsung variabel mit aktuell 0,25 %
  • Kontoführung nur online
  • mTAN SMS ist inklusive und kostenlos
  • Einlagen sind sicher (Einlagensicherung von 100.000 Euro)
  • Geschäftskonto ohne Schufa (keine Abfrage und Eintrag)
  • 4x monatlich kostenfrei Bargeld abheben (mit Fidor Smart Prepaid Mastercard)

Das sind alles Dinge, die für das Geschäftskonto der Bank sprechen.

Soll einmal eine Überweisung in ein Land, das nicht zum SEPA-Raum gehört, getätigt werden, fallen 5 Euro Gebühren an.

Auf Wunsch kann man sich die MasterCard-Kreditkarte der Bank beantragen. Diese läuft auf Guthabenbasis (Prepaid) und wird mit einer günstigen Pauschale von 8,95 € pro Jahr berechnet.

Dank der Kreditkarte haben Kunden die Möglichkeit, weltweit zu günstigen Konditionen Geld an Automaten abzuheben.

Ein reines Online-Konto – Geld abheben am Automaten

Bei der Fidor Bank AG erhält man ein reines Online-Konto. Alle Überweisungen werden ganz bequem online vom Büro aus getätigt. Für die Überweisungen fallen keinerlei Gebühren an.

Auch das Geldabheben gestaltet sich sehr angenehm. Allerdings muss man darauf achten, welche Banken von Fremdkunden keine Gebühren verlangen. Denn in dem Fall sind die ersten 4 Geldabhebungen pro Monat kostenfrei. Geht man an einen Automaten, der eine Gebühr verlangt, dann gilt dies natürlich nicht. Wer eine fünfte Geldabhebung tätigen möchte, der muss eine Gebühr von 2,50 Euro zahlen, sofern die Fremdbank keine Gebühren verlangt.

Pro Tag kann ein Betrag von bis zu 2.000 Euro vom geschäftlichen Konto abgehoben werden. Die Voraussetzung hierfür ist, dass das Konto in entsprechender Höhe gedeckt ist. Eine Auszahlung am Schalter ist leider nicht möglich.

Die Vorzüge der Fidor Bank im Video erklärt:

5. Kleine Nachteile des Online-Kontos

Das Konto bringt jedoch auch einige kleine Nachteile mit sich.

Zu den Schwächen des Kontos zählen:

  • Es wird keine EC-Karte angeboten
  • Kostenlose Bargeldeinzahlungen sind nicht möglich

Für einige Firmen ist es wichtig, dass Bareinzahlungen möglich sind. Von daher könnte es sich mit dem Fidor Konto schwierig gestalten. Blitz-Einzahlungen per Giropay sind jedoch möglich, werden allerdings mit einer geringen Gebühr von 1,00 % des Einzahlungsbetrages belegt.

Firmen, die nur sehr selten oder überhaupt keine Bargeldeinzahlungen durchführen müssen, sind mit dem Fidor Smart Geschäftskonto sehr gut beraten. Denn in dem Fall gibt es das Geschäftskonto komplett gratis ohne Grundgebühr, ohne Kosten für Lastschriften, Überweisungen und Daueraufträge.

Außerdem wird das Guthaben auf dem Konto verzinst.

6. Unser Fazit zum Fidor Geschäftskonto

Das Fidor Smart Geschäftskonto ist für alle Unternehmensformen geeignet (Selbstständige, Freiberufler, Gewerbereibende, GmbHs, UGs, AGs, Ltds usw.).

Transaktionen und die Kontoführung sind kostenfrei. Auf Guthaben auf dem Firmenkonto bekommt man relativ hohe Zinsen.

Eine Auszahlung von Bargeld ist leider nur mit einer Prepaid Master Card an allen verfügbaren Geldautomaten möglich.

Auch eine Einzahlung von Bargeld auf das „Fidor Smart“ ist nicht möglich. Dieses Konto ist für Geschäftsleute geeignet, die ihren Zahlungsverkehr bargeldlos abwickeln.

Hier klicken um das Fidor Geschäftskonto zu eröffnen!

7. Kontoeröffnung: Anleitung Schritt-für-Schritt

Schrittt 1: Registrieren

Fidor Geschäftskonto Kontoeröffnung

Schritt 1: Registrierung (Quelle: Fidor Bank Seite)

Schritt 2: Ihre Angaben vervollständigen

Fidor Smart Konto Formular ausfüllen

Schritt 2: Angaben zu Ihrem Unternehmen vervollständigen

Zugangsdaten festlegen und auf „Jetzt registrieren“ klicken

Fidor Konto Zugangsdaten festlegen

Zugangsdaten festlegen und auf „Jetzt registrieren“ klicken

Schritt 3 & 4: E-Mail der Fidor Bank bestätigen & PostIdent Legitimation durchführen

Fidor Bank Legitimation durchführen

Email der Fidor Bank bestätigen & PostIdent Legitimation durchführen

Kontakt:
Fidor Bank AG
Sandstr. 33
80335 München
BLZ: 700 222 00
BIC: FDDODEMMXXX
Webseite: www.fidor.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Fidor Geschäftskonto: Kostenloses Firmenkonto für alle Geschäftsformen
4.8 (96.67%) 54 Bewertungen