Kontist Steuerservice – professionelle Steuerberatung und Buchhaltung für Selbstständige und Freiberufler

Kontist LogoDer Kontist Steuerservice bietet dir den vollen digitalen Service für all deine Steuer- und Buchhaltungsthemen als Selbstständiger und Freiberufler. Die Leistung basiert auf dem Kontist Geschäftskonto und eignet sich ebenfalls für Gründer und Kleinunternehmer.

Wir haben uns einmal angeschaut, was der Steuerservice alles zu bieten hat und verraten dir, wer besonders davon profitiert!

Was ist der Kontist Steuerservice?

Kontist Steuerservice für Selbstständige

Die Kontist Steuerberatung ist ein professioneller Steuerservice für Selbstständige und Freiberufler (Bildquelle: Kontist Website).

Der Kontist Steuerservice ist ein Angebot, das seit 2020 von der Kontist GmbH zur Verfügung gestellt wird. Hintergedanke bei der Konzeption des Angebotes war es, einen Service zu schaffen, der Selbständigen und Freiberuflern Buchhaltung und alle Steuerbelange organisiert.

Um das Angebot zu nutzen, benötigst du ein Kontist Business Konto, das von der Kontist GmbH angeboten wird. Wenn du bereits dieses Bankkonto führst, weißt du schon, dass dieses Konto deine Transaktionen automatisch erfasst, in Kategorien einordnet und du damit immer dein wahres Netto im Blick hast.

Alles passiert in der App und in der kannst du – sofern du dich für die Zusatzoption Steuerservice entscheidest – deine gesamten Prozesse rund um Buchhaltung und Steuern auf den nächsten Level bringen und dabei viel Zeit sparen!

Den Kontist Steuerservice gibt es zu einem monatlichen Festpreis von 149 Euro, beziehungsweise 99 Euro für Gründer und Kleinunternehmer.

➤ Mehr Infos zum Kontist Steuerservice unter www.kontist.com/steuerservice-beratung/

Kontist Steuerberatung im Video kurz erklärt

(Quelle: Kontist Youtube Kanal, https://www.youtube.com/watch?v=tLwGZtn4Mwc)

Welche Leistungen bietet der Kontist Steuerservice an?

„Steuerberatung für das 21. Jahrhundert“ nennt die Kontist Steuerberatungsgesellschaft mbH ihren Service. Wir haben uns einmal angeschaut, was in dem Paket enthalten ist.

1. Finanzbuchhaltung

Steuern, Buchhaltung und Banking in einer App

Kontist Steuerservice: Steuern, Buchhaltung und Banking in einer App (Bildquelle: Kontist Website).

Jeden Monat dasselbe – du suchst Belege oder Rechnungen. Mit dem Steuerservice erledigst du das alles zentral in der App und gibst die Finanzbuchhaltung komplett an die Kontist Steuerberatung ab.

2. Steuererklärungen

Sowohl private als auch geschäftliche Steuererklärungen werden für dich von der Kontist Steuerberatung erledigt. Du musst dir keine Sorgen mehr machen, Fristen zu versäumen. Auch Anlagen werden selbstverständlich an das Finanzamt pünktlich gesendet.

3. Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR)

Steuern berechnen sich exakt und selbst der kleinste Posten entscheidet über den Betrag, den du zahlen musst.

Da alles zentral in der App verwaltet wird und sich ein erfahrenes Team aus qualifizierten Mitarbeitern um deine Steuerangelegenheiten kümmert, kannst du sicher sein, dass deine EÜR immer absolut korrekt berechnet wird.

4. Umsatzsteuer-Voranmeldungen

Monatlich oder einmal im Quartal – entscheidest du dich für den Steuerservice, wird auch die Umsatzsteuererklärung von der Kontist Steuerberatung für dich erledigt.

5. Anpassung der Steuervorauszahlungen

Selbständige haben schwankende Einnahmen. Da kann es viel Zeit kosten, immer alles zu aktualisieren. Die Kontist Steuerberatung kennst deine Einkünfte und Ausgaben und damit sind alle Zahlungen, die du an das Finanzamt leisten musst, immer auf dem neuesten Stand.

6. Steuer-Hotline

Du hast Frage oder ein Problem? Dein Steuerberater und sein Team sind für dich sieben Tage die Woche zwischen 9 und 21 Uhr erreichbar. Rufe dann an und lasse dich beraten, wenn deine Geschäfte dir dafür den Freiraum lassen.

7. Premium-Geschäftskonto

Du führst ein Premium-Geschäftskonto von Kontist (Kontist Premium) – die Kosten hierfür sind in der Monatspauschale enthalten. Dieses Businesskonto bietet dir die folgenden Leistungen:

  • VISA Debitkarte
  • ab Mai 2021 Apple Pay und Google Pay
  • anpassbare Limits
  • Push-Benachrichtigungen in Echtzeit

Gut zu wissen: Das Business Konto „Premium“ von Kontist wurde vom Handelsblatt mit „gut“ prämiert.

Was kostet der Kontist Steuerservice?

Wahrscheinlich bist du gewohnt, dass dir dein Steuerberater regelmäßig eine Rechnung basierend auf einem Stundensatz schickt.

Entscheidest du dich, den Steuerservice der Kontist GmbH zusammen mit dem Kontist Business Konto, das von der Kontist GmbH zur Verfügung gestellt wird, zu nutzen, kannst du dein Budget besser planen. Denn Überraschungen gibt es nicht, abgerechnet wird monatlich.

Das kostet der monatlich kündbare Steuerservice (Preise zuzüglich Mehrwertsteuer):

  • Unternehmer und Selbstständige: 149 Euro im Monat
  • Kleinunternehmer: 99 Euro im Monat
  • Selbstständige und Freiberufler mit weniger als 50.000 Euro Jahresumsatz: 99 Euro im Monat
  • Gründer in den ersten zwei Jahren: 99 Euro im Monat

 

Full-Service zum Festpreis

Den Kontist Steuerservice gibt es zur monatlichen Pauschale für günstige 149, beziehungsweise 99 Euro (Bildquelle: Kontist Website).

Nicht nur, aber besonders in der ersten Zeit, erleichtert dir der Steuerservice der Kontist Steuerberatungsgesellschaft mbH die Kostenkontrolle. Denn der monatliche Betrag ist absolut planbar.

Wer kann den Kontist Steuerservice nutzen?

Selbständige, Gründer, Freiberufler – das Angebot des Steuerservice richtet sich an diese Zielgruppe. Ein Konto bei Kontist ist Voraussetzung. Wirst du Kunde, wird es erforderlich, dass du ein Geschäftskonto bei Kontist eröffnest – das ist in der Monatspauschale inkludiert. Denn das ist sozusagen der Grundbaustein mit seiner App, um den Steuerservice zu nutzen.

Unser Tipp: Ob sich der Steuerservice für dich eignet, kannst du in einem kostenlosen, unverbindlichen Beratungsgespräch erfahren.

So wird der Kontist Steuerservice genutzt

Du möchtest ein leistungsstarkes Firmenkonto nutzen und gleichzeitig von einem digitalen Steuerservice passgenau auf deine Bedürfnisse zurechtgeschnitten, profitieren? So funktioniert es:

  1. Unverbindliche Erstberatung: Fordere dein kostenloses Erstgespräch an. Mit einem Mitarbeiter klärst du, ob du den Steuerservice nutzen kannst.
  2. Kommt der Steuerservice für dich infrage, beantwortest du ein paar Fragen zu deiner Tätigkeit und gibst deine Steuernummer sowie das Finanzamt an, das für dich zuständig ist.
  3. Wenn du Fragen hast, beantwortet sie dir der freundliche Mitarbeiter gerne. So ist gewährleistet, dass du den Steuerservice optimal nutzen kannst.
  4. Gib die Daten deines Kontist Business Konto an oder eröffne innerhalb von neun Minuten das Premium-Konto von Kontist. Das ist im Preis inkludiert und steht dir sofort zur Verfügung.
  5. Auch der Steuerservice kann sofort genutzt werden. Bei Rückfragen kannst du dich immer an das Team wenden. Das wird dich selbstverständlich auch kontaktieren, wenn es etwas zu klären gibt. In der App wirst du zuverlässig über alles informiert.

Gut zu wissen: Nutzt du das kostenlose Kontist Bankkonto (Kontist Free) ist bei Buchung des Steuerservice der Upgrade auf Kontist Premium inkludiert.

Gibt es Zusatzkosten beim Kontist Steuerservice?

Der Steuerservice deckt ein breites Spektrum an Leistungen rund um deine Selbständigkeit ab. Es gibt jedoch einige Fälle, in denen für Leistungen eine gesonderte Abrechnung erstellt wird.

Pro Vorgang 99 Euro bzw. 149 Euro zahlst du, wenn die Kontist Steuerberatungsgesellschaft sich um folgende Anlagen kümmert:

  • Anlage N
  • Anlage SO
  • Anlage AUS
  • Anlage R
  • Anlage KAP

Je nach Aufwand entstehen Gebühren für Leistungen rund um Steuerthemen wie Unterhaltsleistungen und Unterhaltskosten, Berufsausbildung, Behinderung und Krankheit, Scheidungskosten, Eigenheim, Elementarschäden, Kapitalerträge (KAP) für Handel mit Finanzprodukten, alle Anlagen für Kinder ab 18, Anlage V (Vermietung und Verpachtung), Prüfungen durch den Fiskus. Anlage FW und L werden aktuell noch nicht bearbeitet. Die Gebühren nennt dir die Hotline vorab. Du entscheidest, ob du spezielle Leistungen in Anspruch nehmen willst. Eine Verpflichtung besteht nicht.

Kundenservice bei der Kontist Steuerberatung

Die Steuerberatung kontaktierst du telefonisch täglich zwischen 9 und 21 Uhr. Oder du schreibst eine E-Mail. Selbstverständlich kannst du auch Beratungstermine buchen. In deiner App, mit der du auch das Kontist Bankkonto verwaltest, kannst du ebenfalls Kontakt aufnehmen. Statt Chatbot beantworten immer ausgebildete Spezialisten all deine Fragen.

Gut zu wissen: Du kannst den Steuerservice jederzeit monatlich kündigen. Beachte, dass jährlich anfallende Leistungen wie die Steuererklärung dann nicht mehr erfolgen. Hierzu musst du alle Monatspauschalen in voller Höhe entrichtet haben.

Fazit zum Kontist Steuerservice

Kontist hat bereits mit seinem Geschäftskonto, das sich an Freelancer und Solo-Selbständige richtet, einen großen Coup gelandet. Durch den Kontist Steuerservice ist der nächste Schritt nach vorne gelungen. Der ist extra zum Geschäftskonto buchbar und wird in der Konto-App genutzt. Für eine günstige Monatspauschale werden dir alle mit deiner Selbständigkeit verbundenen Steuerthemen von der Kontist Steuerberatung abgenommen.

Damit sparst du im Jahr 32 Tage Arbeit ein, die du deinen Kernthemen widmen kannst. Die vollständige digitale Abwicklung in der App und die bis 21 Uhr besetzte Kundenhotline passen sich perfekt deinen Bedürfnissen und Zeitplänen als Freelancer an. Gründer und Kleinunternehmer profitieren von einem Rabatt.

Möchtest du dir mehr Luft verschaffen und administrative Aufgaben zu einem planbaren Preis abgeben, ist der Steuerservice uneingeschränkt empfehlenswert.

➤ Mehr Infos zum Kontist Steuerservice unter www.kontist.com/steuerservice-beratung/

FAQ – Häufig gestellte Fragen zum Kontist Steuerservice

1. Wer ist die Kontist Steuerberatung?

Die Kontist Steuerberatungsgesellschaft mbH ist ein Unternehmen, das aus Steuerberatern und Buchhaltungs-Experten besteht. Sie wurde 2020 gegründet. Die Leistungen bauen auf dem Kontist Bankkonto auf, das von der Kontist GmbH angeboten wird.

2. Wer kann den Kontist Steuerservice nutzen?

Grundsätzlich können Selbständige, Freiberufler, Kleinunternehmer und Gründer die Leistungen des Steuerservice in Anspruch nehmen. In einem unverbindlichen, kostenlosen Erstgespräch erfährst du, ob der Steuerservice für dich infrage kommt.

3. Was kostet der Kontist Steuerservice?

Das Monatspaket kostet 149 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer. Bist du Gründer, hast weniger als 50.000 Euro Jahresumsatz oder Kleinunternehmer, zahlst du 99 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer.

4. Brauche ich ein Konto bei Kontist für den Steuerservice?

Das Geschäftskonto bei Kontist ist Voraussetzung für die Nutzung des Steuerservice. Bist du bereits Kunde, erfolgt ein Upgrade auf Kontist Premium. Als Neukunde wird das Premium-Geschäftskonto automatisch eingerichtet.

5. Wie nutze ich den Kontist Steuerservice?

Businesskonto und Steuerservice sind miteinander in der Kontist App verknüpft. Das meiste kannst du digital erledigen, daneben steht dir die Hotline jederzeit für Fragen zur Verfügung.

6. Wie kündige ich den Kontist Steuerservice?

Falls du für dich entscheidest, den Steuerservice bei Kontist zu kündigen, kannst du das jeweils zum Monatsende.

Kontakt

Kontist GmbH
Kastanienallee 98B
10435 Berlin
Deutschland

Webseite: www.kontist.com/de
E-Mail: support@kontist.com
Telefon: (+49) 030 311 986 00