Kredit für Selbstständige und Freiberufler – Firmenkredit Vergleich

Es ist nicht einfach, einen Kredit für Selbstständige, Freiberufler und Kleinunternehmer für wichtige und nötige Investitionen zu erhalten. Es gibt nur wenige Banken, die ein solches Ratenkredit im Angebot haben. Zu den Anbietern, die unter Umständen auch Selbstständigen und Kleinunternehmern Kredite gewähren, zählen: netbank, Postbank, Smava, Barclaycard.

AnbieterZinssatzKreditbeträgeLaufzeitenBesonderheitenWeiter
smava Kreditvermittler Logosmava - Kredit für Selbstständigeab 0,99%1.000 € -
120.000 €
12 - 144 Monate- Kreditvermittler, fragt kostenlos & unverbindlich bei verschiedenen Banken an Weiter
Repräsentatives Beispiel: Zinssätze abhängig von der Bank bzw. Kreditanbieter
TARGOBANK LogoTARGOBANK
Kredit für Selbstständige
ab 3,29%1.500 € -
35.000 €
12 - 84 Monate- Kredit für Gewerbetreibende und Freiberufler
- Schnelle Kreditentscheidung und Auszahlung
Weiter
Repräsentatives Beispiel: Nettodarlehensbetrag 10.000 €, Gesamtbetrag 12.340,80 €, monatl. Raten 171,40 €, 72 Raten, Laufzeit 74 Monate, Sollzins unveränderlich 6,77 %, effektiver Jahreszins 6,99 %.
netbank Logonetbank - Kredit für Freiberuflerab 3,51%3.000 € -
50.000 €
6 - 84 Monate- Für Freiberufler & Selbstständige
- sofortige Online-Vorabzusage
- frei verwendbar für private Zwecke
Weiter
Repräsentatives Beispiel: Sollzins: 3,81% p.a. fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 3,88%, Nettokreditbetrag: 10.000,00 Euro, Vertragslaufzeit: 60 Monate, Gesamtbetrag: 10.998,52 Euro, Monatliche Rate: 183,32 Euro, letzte Rate: 182,64 Euro. Augsburger Aktienbank AG, Halderstraße 21, 86150 Augsburg
barclaycard - Kredit für Selbstsständigeab 1,99%1.000 € -
35.000 €
24 - 84 Monate- bei Selbstständigen / Freiberufler nur ein Einkommenssteuerbescheid notwendigsiehe Rechner unten
Repräsentatives Beispiel: 2/3 aller Kunden erhalten: 4,15% eff. Jahreszins, 4,07% fester Sollzins p.a., Gesamtbetrag 11.510,08 €, mtl. Rate 137,02 €, Barclaycard
Postbank LogoPostbank Business Kreditab 2,89%10.000 € -
100.000 €
12 - 84 Monate- für Selbstständige, Freiberufler und alle Geschäftsleute
- frei verwendbar für private Zwecke (auch Autofinanzierung)
Weiter
Repräsentatives Beispiel: Effektiver Jahreszins: 4,36%, Sollzins gebunden p.a.: 4,26%, Bearbeitungsgebühr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 36 Raten, Gesamtbetrag: 10.672,17 Euro, Darlehensgeber: Deutsche Postbank AG, Friedrich-Ebert-Allee 114 - 126, 53113 Bonn

Alternativ können Sie auch den folgenden Kreditvergleich von Smava nutzen. Smava fragt für Sie bei allen Banken kostenlos und unverbindlich an. Dadurch können Sie von den niedrigsten Kreditzinsen und besten Konditionen profitieren.

Kredit für Selbstständige – Finden Sie den günstigsten Kredit!

Spezielle Kredite für Selbstständige und Freiberufler

Allerdings gibt es viele wichtige Dinge zu beachten, wenn Selbstständige einen Kredit bei einer der Banken aufnehmen möchten. Zunächst einmal sollten sich Antragsteller darüber informieren, in welcher Höhe Kredite möglich sind.

Bei der Barclaycard gibt es beispielsweise Ratenkredite bis zur Höhe von 35.000 Euro. Die netbank bietet immerhin einen Kreditrahmen von 50.000 Euro an und die Postbank gewährt, sofern die Voraussetzungen gegeben sind, eine Kredithöhe von bis zu maximal 100.000 Euro. Smava hingegen ist ein Kreditvermittler und fragt bei verschiedensten Kreditinstituten nach. Mit ein bisschen Glück können Selbstständige sogar 120.000 Euro als Ratenkredit erhalten.

Konditionen beachten – Große Unterschiede

Neben der Kredithöhe sind die Konditionen für einen gewährten Kredit interessant.

Die Laufzeiten variieren und können zwischen 6 und 84 Monaten liegen. Über die Smava kann eventuell sogar ein Kredit mit einer Laufzeit von 144 gewährt werden. Doch auch die Kreditverwendung und die Zinsen sind wichtige Entscheidungspunkte für oder gegen einen Kredit. Für Selbstständige und Kleinunternehmen sind diese Angebote ganz interessant. Personengesellschaften hingegen können diese Ratenkreditangebote nicht in Anspruch nehmen.

Welche Unterlagen werden für den Kreditantrag benötigt?

Unternehmen müssen bestimmte Unterlagen vorweisen, wenn sie einen Kredit beantragen möchten.

Doch welche Unterlagen benötigt werden, hängt stark von der Bank ab. Einige Banken verlangen lediglich den letzten Einkommenssteuerbescheid. Andere Banken hingegen benötigen eine BWA, Einnahme-Überschuss-Rechnung und Kontoauszüge. Die Unterlagen müssen zur Überprüfung des Einkommens eingereicht werden.

Eine besonders schnelle Entscheidung über einen Kreditantrag, gibt es übrigens von der Barclaycard.

Die Abwicklung gestaltet sich sehr komfortabel und schnell über das Internet. Direkt nach dem Ausfüllen des Kreditantrags gibt es ein unverbindliches Ratenkredit-Angebot der Barclaycard. Wenn einem das Angebot zusagt, wird nur noch der Kreditantrag am eigenen Rechner ausgedruckt und unterschrieben. Auch der Einkommenssteuerbescheid wird mit dem Antrag zusammen eingeschickt. Zur Legitimierung der eigenen Daten wird das PostIdent Verfahren verwendet.

Kreditvermittler einschalten und profitieren

Wer keine Zeit hat, bei den verschiedenen Banken anzufragen, der sollte sich über Smava Angebote einholen. Denn Smava fordert für Kreditinteressenten die Kredit-Konditionen von Banken an. Das ist komplett kostenlos für die Selbstständigen. Auch die Kreditangebote sind natürlich unverbindlich.

So können sich die Interessierten zunächst ganz in Ruhe die verschiedenen Angebote anschauen, bevor Sie sich für einen Ratenkredit entscheiden. Mit ein bisschen Glück können Antragsteller bis zu 2.000 Euro sparen, wenn ein Kreditvergleich angestellt wird und bei der günstigsten Bank ein Ratenkredit beantragt wird.

Interessant ist hierbei vielleicht auch, dass die Kredite nicht nur von Banken, sondern auch von dem hauseigenen Kreditangebot verglichen werden.

Bei Smava muss auch angegeben werden, für welche Zwecke der Kredit gedacht ist. Nicht alle Banken bieten beispielsweise für die Finanzierung eines Fahrzeuges einen Kredit an. Wer einen Fahrzeugkredit haben möchte, der sollte das dementsprechend bei dem Verwendungszweck angeben. Oder es wird zur freien Verwendung angegeben, wodurch die Kreditsumme für die verschiedensten Zwecke genutzt werden kann.

Förderung nutzen – An vergünstigte Darlehen kommen

Von verschiedenen Seiten her ist es auch möglich, passende Förderprogramme in Anspruch zu nehmen.

Wer beispielsweise mit seinem Unternehmen erst starten möchte oder erst in den Anfangszügen der Erfolgskarriere ist, der wird sich über vergünstigte Darlehen freuen. Teilweise sind auch Zuschüsse möglich, die Selbstständige erhalten können.

Überwiegend sollen mit Förderprogrammen junge Unternehmen finanziell unterstützt und gefördert werden. Doch auch Firmen, die schon seit Jahren beständig sind, können gelegentlich finanzielle Unterstützung gebrauchen.

Unter Umständen gibt es auch für diese Firmen Förderprogramme. Aber in welcher Art gibt es eigentlich Förderprogramme?

  • Darlehen mit attraktivem Zinssatz
  • Zuschüsse von bestimmten Institutionen
  • Bürgschaften und Garantien

Bürgschaften werden oft im Baugewerbe verlangt. In dem Fall erbringt der Handwerker eine bestimmte Leistung und eine bestimmte Summe des Rechnungsbetrags wird als Bürgschaft ausgestellt. Wer keine Bank hat, die eine Bürgschaft ausstellt, derjenige Handwerker muss dann eine vorgegebene Zeit auf den Bürgschaftsbetrag warten. Es wird also nicht der komplette Rechnungsbetrag ausgezahlt, sondern nur ein Teil. Der Rest wird nach der vereinbarten Zeit überwiesen.

Infos von IHK, HWK und anderen Einrichtungen

Um über die Förderprogramme bestens informiert zu werden, sollten sich Firmen an die zuständige IHK oder HWK wenden.

Diese Institutionen sind über mögliche Förderprogramme im Bilde und können hinsichtlich der Antragstellung wichtige Hilfestellungen geben. Schließlich müssen Beiträge für die Einrichtungen gezahlt werden. Somit kann man deren Dienste auch in Anspruch nehmen.

Gute Handwerkskammern und Industrie- und Handelskammern sind bestens über die Fördermöglichkeiten der Unternehmen informiert.

Gerade Gründer werden sich über diese Möglichkeit freuen und gerne die Hilfe der Kammern nutzen.

Die Förderprogramme können von Bundesland zu Bundesland abweichen. Oft sind es Programme der Bundesländer, die zu Förderzwecken bereitstehen.

Auch bei der KfW kann angefragt werden. Dort gibt es auch diverse Förderprogramme, die besonders interessant und günstig gestaltet sind.

Fazit: Auch für Selbstständige interessante Angebote

Praktischerweise müssen Selbstständige nicht auf Ratenkredite verzichten. Auch wenn es nicht sonderlich viele Banken gibt, die Ratenkredite für Freiberufler und Selbstständige anbieten, müssen Unternehmen nicht verzagen. Einige Banken bieten Ratenkredite auch zu attraktiven Konditionen an. So können wichtige Investitionen getätigt werden. Ob zur freien Verwendung, für die Finanzierung eines Fahrzeugs oder zu einem anderen Zweck, Geldmittel können beantragt werden. Förderprogramme verhelfen oft zu günstigen Konditionen.

Kredit für Selbstständige und Freiberufler – Firmenkredit Vergleich
5 (100%) 11 Bewertungen